Aktuelles

Böblinger Tanzpaar erfolgreich in Schwäbisch Gmünd

Daphne und Marvin

Vergangenes Wochenende fand in Schwäbisch-Gmünd der traditionelle „Rot-Weiß-Ball“ vom lokalen Tanzsportverein statt, unter erfolgreicher Beteiligung eines Böblinger Tanzsportpaars.

Der TC Rot-Weiß Schwäbisch Gmünd lud zum 30. November, wie jedes Jahr eine ausgewählte Gruppe von Top-Tanzsportpaaren zu seinem Einladungsturnier ein. Auch in diesem Jahr fiel eine der begehrten Plätze an Geschwisterpaar Marvin & Daphne Fischer vom Tanzsportclub Rot-Weiß Böblinger. Die beiden Böblinger tanzen bereits seit einiger Zeit in der höchsten deutschen Leistungsklasse, der S-Klasse und freuten sich diesmal einen kurzen Anfahrtsweg zum Turnier zu haben.
Nach einer Sichtungsrunde ging es direkt ins Finale in der Sektion der lateinamerikanischen Tänze. In allen 5 Tänzen überzeugten die jungen Böblinger das Wertungsgericht und belegten den zweiten Platz. Marvin & Daphne freuten sich sehr über Ihren Erfolg und ihren „Einhornpokal“ in Silber. Ebenso freuten sich die Geschwister, dass sie aufgrund ihrer starken Leistungen noch am gleichen Abend für das nächstjährige Ball-Turnier, im Jubiläumsjahr des Schwäbisch Gmünder Tanzvereins, wieder eingeladen wurden.

© Copyright 2019/2020 Tanzsportclub Rot-Weiß Böblingen e.V.